DNA

DNA ist eine Abkürzung für Desoxyribonukleinsäure. Diese Säure beinhaltet die Erbanlagen von Menschen und anderen Organismen. Fast jede Zelle eines Menschen beinhaltet die gleiche DNA. Die Analyse von DNA wird in mehreren Bereichen genutzt. In der medizinischen Forschung dient sie zur Untersuchung und Prävention von Erbkrankheiten. Weiterhin kann der sogenannte DNA-Test Aufschluss über bestehende Verwandtschaftsverhältnisse geben. Ebenfalls von großer Bedeutung ist die DNA-Analyse bei der Aufklärung von Verbrechen. Sie wird zur eindeutigen Identifikation von Personen benutzt. DNA-Spuren an einem Tatort können zu einem Täterprofil zusammengesetzt werden und ergeben einen sogenannten genetischen Fingerabdruck, der als Beweismittel gegen den Täter anerkannt wird.