Videoüberwachung

Videoüberwachung ist eine Technik, mit der man mit Hilfe von Kameras Orte überwachen kann. Die Bildsignale der Kamera werden über Kabel oder Funk an eine Aufzeichnungsstation übertragen und dort abgespeichert. Die Daten dienen meist der Verbrechensbekämpfung und auch der -vorbeugung. Durch moderne Technik ist es mittlerweile möglich eine Videoüberwachung übers Internet zu verfolgen.