Intrusionsschutz

Unter Intrusionsschutz versteht man sämtliche Maßnahmen, die dem Schutz von ganzen Geländen, einzelnen Gebäuden oder Räumen dienen, so dass unbefugtes Eindringen einen Alarm auslöst oder gänzlich verhindert wird. Eingesetzt werden hierbei z.B. Strahlenschranken mit Infrarot, Bewegungsmelder, Schall- oder Wärmesensoren sowie elektrische Kontakte an sensiblen Bereichen des Gebäudes wie Fenstern oder Türen.