Hahnprofil

Bei einem Hahnprofil handelt es sich um einen Schließzylinder, und zwar dem heute bekannten Profilzylinder mit der Patentnummer 468 260. Der umgangssprachliche Begriff Hahnzylinder entstammt von Sylvester Wöhrle, einem Mitarbeiter der Hahn AG in Ihringshausen. Er hat 1924 aus dem ursprünglichen Rundzylinder den heutigen Profilzylinder entwickelt.