Eventschutz

Unter dem Begriff Eventschutz lassen sich alle sicherheits- und schutzrelevanten Maßnahmen zusammemfassen, die dem Sicherheitskonzept einer Veranstaltung angehören. Dieses Konzept ist individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Events und auf die Wünsche und Vorstellungen des Veranstalters angepasst. Hierzu gehören in den meisten Fällen Einlasskontrollen, Absperrdienste und die Überwachung von Auf- und Abbaumaßnahmen des Events. Aber auch die Gewährleistung der Bühnensicherheit, sowohl OnStage als auch im Backstagebereich, und ein VIP-Schutz können zu den Maßnahmen des Eventschutzes gezählt werden. Im weiteren Sinne können ebenso auch Garderoben-, Empfangs- und Kassendienste und Organisations bzw. Koordinationsgespräche, welcher zur Planung und Genehmigung der Veranstaltung wichtig sind, unter diesem Begriff gefasst.