Bewachung

Unter Bewachung versteht man in der Regel die Sicherung eines Objekts. Also zu bewachendes Objekt kommen beispielsweise ein Gebäude oder Gelände aber auch einzelne Personen oder ganze Menschenmengen in Frage. Die Sicherung eines Gegenstandes oder eines Gebäudes wird als Objektschutz bezeichnet, bei Personen spricht man dementsprechend von Personenschutz. Bei einem Gelände oder Territorium spricht man von Territorialschutz. Darunter versteht man zum Beispiel den Grenzschutz bestimmter Staaten oder auch eine Zollstation. Ziel der Bewachung ist es, jedweden Schaden von dem zu sichernden Objekt fernzuhalten. Bei Personen erreicht man dies durch den Einsatz von Leibwächtern, die die betreffende Person nach außen abschirmen, bei Gebäuden oder Territorien ist darauf zu achten, dass Unbefugte keinen Zutritt erhalten. Dabei helfen Personenkontrollen aber auch physische Barrieren wie Mauern.