Alarm

Der Alarm ist ein meist lautes Signal, das bei einer existierenden oder möglichen Gefahr produziert wird. Er wird sowohl bei einem vermuteten als auch bei einem konkreten Verdacht zur Abschreckung oder zur Vertreibung von unberechtigten Personen verwendet. Im alltäglichen Leben werden Alarmsignale für die Diebstahlsicherung von Autos oder die Zugangssicherung von Häusern benutzt. Sogar der Alarm eines Weckers zählt im weitesten Sinne zur Gefahrenabwehr. Weitere kompliziertere Alarmsignale werden bei größeren Objekten, zu denen Einkaufszentren und Industrieanlagen zählen, und auch bei Hochsicherheitszentren wie politischen Gebäuden oder Gefängnissen verwendet. Diese erweiterten Systeme sind meist mit öffentlichen Behörden verbunden, sodass bei einem Brand- oder Einbruchsfall umgehend automatisch die Feuerwehr und/oder Polizei alarmiert wird, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, den Alarm bei einem privaten Sicherheitsdienst aufschalten zu lassen.